Art-Challenge Kreis

Thor van Horn

 

Albrecht Dürer hatte bei einem Wettstreit unter Malerkollegen, welcher von ihnen der beste sei, deren kunstvollen Gemälde verblassen lassen, indem er einfach mit freier Hand und ohne abzusetzen, einen exakten Kreis auf die Tischplatte zeichnete. Der österreichische Künstler Heimo Zoberning war so fasziniert von dieser Geschichte, dass er über Jahre hinweg immer wieder übte, einen perfekten Kreis zu malen. Von tausenden von Kreisen ist links die beste Version zu sehen.

Nun also die Übung, die so banal erscheint, aber zur großen Kunst der Konzentration und Koordination gepaart mit Übung gehört. In den nächsten 8 Minuten versucht, auf einzelnen DIN A4 Papierbögen mit einem Bleistift, ohne abzusetzen, ohne Hilfsmittel und ohne das Blatt zu bewegen, den perfekten Kreis zu malen. Wer hat den besten hinbekommen? Sucht ihn gemeinsam aus und hängt ihn auf.
Übrigens erkennen sich die Mitglieder der Kunst-Ritual Community mit einem gezeichneten Kreis.