Art-Challenge (Nicht) Lachen

Die folgende Aufgabe ist leicht: Bringt die anderen zum Lachen.

 

Ihr habt jeweils maximal eine von zehn Minuten Zeit. Wichtig: Ihr könnt "alles" machen, es muss jedoch von Euch selbst inszeniert werden. Sucht Euch dazu jeweils eine/n Partner*in (koordiniert das auf dem Conceptboard https://siemens.conceptboard.com/board/hdo9-s9yn-qaz3-483u-m865 ).

Bereitet den Sketch (oder was Euch einfällt) zu zweit vor und führt ihn gemeinsam auf (also keine Internetlinks).

Tipp: Verabredet Euch so schnell wie möglich, um Euch was auszudenken. Gebt Euch ein Zeitlimit für die Ideenfindung. Notiert Euch jeden verrückten Gedanken. ("Abspecken" kann man ihn dann immer noch.)

"Vorbild" ist die Show von Joko und Klaas "Aushalten: Nicht lachen" Formal läuft es (im weitesten Sinne) ähnlich ab: Der "Vorhang" ist virtuell. Jedes Team hat eine Minute, nachdem eine Minute Pause (Schwarzbild) zum Aufbau genutzt werden konnte.

Genau wie im Video oben haben alle, die zuschauen eine "Stütze" unterm Kinn, die Ihr z.B. aus ein paar Büchern bauen könnt (also bitte am Donnerstag "mitbringen"). Natürlich müssen sich die Aktionspaare nicht wie im Video am gleichen Ort befinden.

 

Das Team gewinnt, das die meisten zum Lachen gebracht hat.

Bis Donnerstag!

 

©Thor van Horn